Kinderkleidung

Kinderkleidung sortieren / Ordnung für Kinderklamotten. Ein Vorschlag.

Die Aufgabe: Ein Elternpaar aus Franken mit einem vierjährigen Sohn baten mich, Ihnen beim Aufräumen ihrer „Kammer des Schreckens“ zu helfen. Dort sammelten sie seit einigen Jahren sämtliche Kinderkleidung und Spielzeug. Erschwerend kam hinzu, dass sie mit Verwandten Kinderkleidung tauschten und deshalb nicht größenspezifische Kisten dort lagerten, sondern die Taschen, die wieder zu ihnen zurück kamen, mangels Zeit einfach dort abstellten. Kinderkleidung sortieren war also der Plan. Hier oben sehen Sie das Ergebnis nach ca. zwei Stunden Arbeit. Ging zusammen fixer als gedacht. Es hat wirklich Spaß gemacht, die Familie mit dieser schön aufgeräumten Kammer zu hinterlassen. Auf der gegenüberliegenden Wand ist jetzt sogar noch Platz für die Kleiderkisten kommender Jahre. Das war ein wirklich befriedigender Job!

Kinderkleidung sortieren / Ordnung für Kinderkleidung

Vorher: Kinderkleidung, Spielzeug und eine Matratze füllten die kleine Dachkammer

Fähigkeiten

, , , , ,

Gepostet am

5. April 2015

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dachboden und Abstellkammer aufräumen - Tipps - […] Tisch stellen (sortiert sind sie dann ja) und fertig. Wie genau das geht, könnt ihr z.B. hier im Vorher-Nacher-Bild…

Kommentar absenden

Google+